NEU ab Januar 2021: Online-Live-Geburtsvorbereitungskurs

Die Corona-Pandemie mit ihren Maßnahmen hat mir als Hebamme gezeigt: Die Nachfrage nach Online-Live-Kursen ist da und die Umsetzung mit wenigen Nachteilen und viel mehr Vorteilen für die Frauen und mich möglich.

Deshalb biete ich ab Januar 2021 zusätzlich zu meinen „konservativen“ Geburtsvorbereitungskursen in meiner Praxis als Alternative „Online-Live-Kurse“ an.

Der erste Onlinekurs 2021 startet am 28.01.2021.

Inhaltlich unterscheiden sich diese Kurse nicht von den Präsenzkursen:

Ich teile hier mein Wissen aus 15 Jahren Berufserfahrungen und bin stets aktuell fortgebildet. Wir besprechen die für eine Schwangere wichtigen Themen Schwangerschaft,  Geburt und die Zeit danach – das Wochenbett. An einem Termin – dem sogenannte „Partnerabend“ – kann auch der zukünftige Papa dabei sein. In jeder Kurseinheit sitzen wir in einem „virtuellen“ Kursraum zusammen, ein Austausch untereinander und Fragen stellen an mich als Hebamme ist also jederzeit möglich.

Großes PLUS: Bei Kursbuchung vereinbare ich mit jeder Schwangeren ein individuelles Vorgespräch in meiner Praxis. So lernen wir uns trotzdem „persönlich“ kennen und zusätzlich kann die Frau erste Fragen zur Schwangerschaft und Hebammenarbeit bereits in der frühen Phase der Schwangerschaft stellen.

Weiteres PLUS: Die zu besprechenden Themen haben stets einen Bezug zu unserer Metropolregion bzw. die hier ansässigen Kliniken.

Noch ein paar PLUS-Punkte für Online-LIVE-Kurse:

  • Bequeme Teilnahme per Videomeeting
  • Keine Anfahrtszeit zum Kursort, denn der Kursort ist dort, wo die Schwangere ihn wählt: Daheim, im Büro, draußen …

Mittlerweile übernehmen einige gesetzliche Krankenkassen die Kosten für einen Online-LIVE-Kurs, sogar die Partnergebühr wird oft erstattet, insofern dies im Leistungsumfang der Kasse enthalten ist.

Die Kursgebühr ist mit der Anmeldung zu überweisen, nach Abschluss des Kurses bekommt die Schwangere eine Rechnung, welche sie dann wiederum bei ihrer Krankenkasse einreichen kann.

Neugierig geworden?

Dann einfach eine Mail an kontakt@hebammenpraxis-am-regnitzgrund.de, damit ich die Kursunterlagen inklusive Anmeldung zusenden kann 🙂